2. Kids-Day Flemsdorfer Haie

Am 23. August 2020 fand in Flemsdorf am Haussee ein Höhepunkt für den Hockeynachwuchs statt, mit dabei unsere Kanupolo-Spielerinnen und -Spieler.

Unter Hygiene- und Abstandsregeln und Führung einer Anwesenheitsliste wurden unter anderem Schnupperangeln angeboten, ein Schützenfest mit mehreren Disziplinen (Dart, Pendelkegel, Eishockey-Torwandschießen, Angelzielwurf und elektrisches Schießen) durchgeführt, anschließend musste mit einem Boot eine Strecke auf Zeit gefahren werden und es wurde ermittelt, wer sich in einem Canadier-Boot am längsten halten kann, ohne ins Wasser zu fallen.

Zwischen diesen Wettkämpfen, welche die Kinder absolvierten, zeigten die Kanupolo-Spielerinnen und -Spieler, vom Wassersport PCK Schwedt, in einem Demonstrationsspiel ihr Können.
Die Spielerinnen und Spieler zeigten in ihren Übungen wichtige Elemente, die für diesen Sport benötigt werden. Das Passen des Balles zum Mitspieler, das Werfen des Balles in das Tor, Zweikämpfe um den Ball und die sogenannte „Kenterrolle“, die jeder im Kanupolo beherrschen muss. Zum Abschluss wurde gezeigt, wie ein reguläres Spiel abläuft. Hierbei war für alle Zuschauer ersichtlich, wie anstrengend, schnell und komplex dieser Sport sein kann.
Nach der Vorführung haben viele Kinder und auch Eltern, die Möglichkeit genutzt, selbstständig sich in dieser Sportart auszuprobieren.