Weltmeisterschaften über die Kurzstrecke im Quadrathlon am 12. August 2006

Thoralf Berg errang im tschechischen Sedlecany den 2. Rang.

In einer Zeit von 2:38:06 bewältigte er die Strecken 1,5 km Schwimmen, 7 km Paddeln, 40 km Rad und 10 km Lauf. Sieger wurde zum wiederholten Male Miroslav Podborski. Im Vergleich zum Vorjahr verkürzte Thoralf seinen Abstand zu Podborski von zehn auf sechs Minuten.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.quadrathlon-online.de und unter www.pebesport.de (Pressemitteilung im PDF-Format)..