Abteilung Behindertensport

Abteilungsleiter: Gerhard Bowitzky

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die Abteilung wurde im März 2011 gegründet. Hier trainieren Para-Kanuten und Special-Olympic-Sportler, teils sogar im Leistungssport. Am erfolgreichsten war bisher Gerhard Bowitzky. Er war schon vor seinem Unfall Kanute und wurde 2012 Weltmeister bei der Para-Kanu-WM.

Sebastian Girke gehört seit 2014 zur Nationalmannschaft für die Special World Games 2015 in Los Angeles und errang dort im Juli zwei Goldmedaillen.

„Special Kanuten“ auf der langen Strecke ungeschlagen

Am 3. Oktober 2020 fand in Halle Ammendorf die offene Landesmeisterschaft von Sachsen-Anhalt auf der Langdistanz statt. Auch bei den Kanuten waren in diesem Jahr fast alle Regatten ausgefallen. Um überhaupt einen Wettkampf zu bestreiten, ergriffen die „special Kanuten“ vom Wassersport PCK diese letzte Möglichkeit zur Teilnahme an einer Regatta.

Talenttag am 5. September 2020

Am Samstag waren einige Sportler der Abteilung Behindertensport in Rüdersdorf zum Talenttag des Brandenburgischen Behinderten Sport Verbandes (BSB).

Schwedter Ergo-Cup 2020

Am 29. Februar fand die 20. offene Landesmeisterschaft im Ergometerrudern in Schwedt statt. Seit vielen Jahren nehmen auch die Specials daran teil. Im Training dienen die Ergometer zur Schulung von Kraft und Ausdauer. Oft gehen die Athleten dabei an ihre Leistungsgrenzen. Von den 14 Teilnehmern konnte fast alle neue Bestzeiten erreichen.