Skilager 2019

Die Kanuten vom Wassersport PCK Schwedt  waren in den Winterferien im Allgäu Ski fahren. Da es ein Landestrainingslager war, waren auch die Vereine Rathenow und Wusterwitz mit. Das Skilager 2019 war echt toll.

Es wurde viel Erfahrung gesammelt und trainiert. Wir hatten Vormittags und Nachmittags jeweils 2 Stunden Training. Neben den Skifahren haben wir auch Schneeballschlachten gemacht und sind rodeln gegangen. Wir waren in verschiedenen Gruppen eingeteilt. Was wir auch sehr schön fanden, war die Schneeschuhwanderung mit anschließendem Lagerfeuer und Grillen. Es gab viele Möglichkeiten sich zu beschäftigen, zum Beispiel einen Tischkicker, eine Tischtennisplatte und einen Kletterraum. Auch das Essen war sehr lecker und abwechslungsreich. Außerdem gab es kleine Wettkämpfe wie das Zeitfahren, bei dem die Sportler zeigen, wie schnell sie im Gegensatz zum letztem Jahr waren. Und am letzten Tag gab es eine Schnitzeljagd, dies forderte Teamgeist, Schnelligkeit und Köpfchen. Wir hatten 3er bis 8er Zimmer, sie waren geräumig und groß. Wir hatten auf jeder Etage eine Gemeinschaftsdusche und eine Gemeinschaftstoilette. Wir waren vom Training und vom Haus sehr begeistert. Danke an die Übungsleiter.

Geschrieben von: Isabell Borchardt, Leonie Schatz, Melina Hübner, Nele Kalk, Arwen Schulz und Sophie Teodulo.