Landesmeisterschaft Athletik 2019

Am 16. November fand für unsere Kanuten die Landesmeisterschaft Athletik in Potsdam statt. Trainer Michael Tümmler war mit 10 Sportlern dabei.
Für alle Sportler war ein athletischer Mehrkampf, bestehend aus 30 m Sprint, Kugelschocken, Dauerlauf (Mädchen 800 m; Jungen 1.500 m), Kraft (Bankdrücken bzw. Bankziehen) und für die Jüngeren noch Gewandheitslauf, zu absolvieren.

Am erfolgreichsten aus Schwedter Sicht war Tjorben Schulz (Jahrgang 2010) als jüngster Teilnehmer mit Platz 6. Ebenfalls unter den besten 10 in teilweise sehr großen Starterfeldern (bis zu 30 Teilnehmer) platzierten sich Lisa Marie Emmel (Jahrgang 2008), Ben Büchner, Karl Regorius (beide Jahrgang 2007) und Melina Hübner (Jahrgang 2006). Folgende Sportler erzielten in einzelnen Disziplinen sehr gute Leistungen, allerdings reichte hier das Gesamtpaket noch nicht zu einer vorderen Platzierung: Carus und Magnus Reinwaldt (beide Jahrgang 2009) sowie Merle Stelse, Bastian Urban und Max Kresse (alle Jahrgang 2007).

Das letzte Kräftemessen in diesem Jahr findet für die jüngeren Sportler am 7. Dezember beim Nikolauspokal in Finow statt.