Vorfahrt zur 22. Schwedter Polderfahrt am 12. August 2006

Gemeinsam mit Dr. Tautenhahn von der Nationalparkverwaltung erkundeten Fahrtenleiter Hilmar Schmidt und vier Kanuten vom SV Rotation und von der SSV PCK 90 die geplante Route für den 26. August. Für Faltboote ist die Tour wegen umgestürzter Bäume und vieler äste im Wasser nicht geeignet. An einer Stelle zwang uns ein Baum sogar zum Aussteigen. Es muss also einmal mehr umtragen werden. Ansonsten können sich alle Teilnehmer auf eine sehr schöne Tour freuen.