Lübbenauer Spreewaldrundfahrt 6. bis 9. Juni 2014

Die Schwedter sind mit einem Aufgebot wie noch nie zu Pfingsten in den Spreewald gefahren. Schließlich war es ja auch die 30. Lübbenauer Spreewaldrundfahrt! Auf zwei Bootswagen wurden 26 Booten verladen, der Wassersportbus mit der Jugendgruppe gefüllt. Dazu reisten Schwedter, ehemalige Schwedter und Freunde aus Prenzlau, Bernau, Berlin, München zu dem Familienfest nach Lübbenau an, insgesamt über 60 Leute!

Die Lübbenauer Kanuten haben wieder eine tolle Pfingstfahrt im Spreewald vorbereitet. Die komplette Betreuung, angefangen von der Mittagsversorgung unterwegs, Kaffee und Kuchen am Ziel im Bootshaus, den abendlichen Grill- und Getränkeangeboten bishin zu den Überraschungsprogrammen und dem traditionellen Kanutenball, war alles perfekt organisiert. Nur mit dem Wetter haben sie`s übertrieben bei um 35 Grad.

Die Schwedter sind seit 1992 jedes Jahr Pfingsten im Spreewald dabei, und das immer zahlreich, rechnet man den Verein und sein Vorgängervereine (SV Rotation Schwedt und SSV PCK 90 Schwedt), den Freundeskreis Schwedt und die individuellen Schwedter Gruppen zusammen. Im Schnitt nahmen stets 40 Schwedter an der Lübbenauer Spreewaldrundfahrt teil. Die Lübbenauer haben eine ausführliche Statistik geführt und sie auf ihrer Homepage veröffentlicht.

Und natürlich auch ganz viele Bilder: www.spreewald-kanuten.de