32. Schwedter Polderfahrt vom 26. bis 28. August 2016

Die Polderfahrt 2016 führte in den polnischen Teil des unteres Odertals von Mescherin aus. Am Samstag und Sonntag gab es eine geführte Tour mit einer Länge von jeweils 15 km, gemessen mittels GPS-Gerät.

Bei Sommerhitze mit über 30 Grad befuhren wir die Gewässer West- und Ostoder sowie die Poldergewässer zwischen Mescherin und Gryfino bzw. zwischen Mescherin und Gartz. Umtragungen waren nicht nötig. Dafür ging es auf den mal schmalen und mal breiten Fließen, durch Krebsschere, Wasserlinse, Schilf und Schwimmfarn. Gesehen haben wir Kraniche, Graureiher, Schwäne und am Sonntag sogar noch einen Seeadler.