35. Schwedter Polderfahrt vom 23. bis 25. August 2019

Die 35. Polderfahrt fand in Mescherin statt und führte in den polnischen Teil des unteren Odertals. Die 57 Kanuten erlebten ein hochsommerliches Wochenende.

Am Freitag reisten die meisten Teilnehmer an. Bis in den späten Abend wurde geklönt.

Samstag, 24. August

Jörn und Volker eröffneten am Sonnabend die Wanderfahrt in den polnischen Landschaftsschutzpark. Die ca. 15 km lange Kanutour führte auf schmalen Fließen bis zur Ostoder. In Gryfino am Strand war Mittagsrast. Einige nutzten den Aufenthalt für einen kurzen Besuch der Stadt. Die Rückfahrt führte auf einer anderen Route zurück zum Zeltplatz. Am Abend trafen sich alle im Doretheenhof zum Abendessen.