Abslippen 2006

Am 29. April 2006 bei schönstem Frühlingswetter hatten sich etliche Motorbootsportler im Hafen eingefunden, um gemeinsam ihre Boote zu Wasser zu lassen.

An der WindeDer Mann an der Winde hatte alle Hände voll zu tun, wie man unschwer erkennen kann (Foto). Aber leider war nicht allen das Glück hold. Nicht alle Boote hatten ihre Ruhephase unbeschadet überstanden. Der "Wal", kaum im geliebten Nass angekommen, musste nach einer kurzen Hafenrunde seinen Sommerplatz wieder verlassen und an Land geholt werden. Schade, somit war die erste Ausfahrt sehr schnell beendet. Aber nach überstandener Reparatur werden sicher viele weitere im strahlenden Sonnenschein folgen. Allen Motorbootsportlern – gute Fahrt und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.