Nikolausergometerrudern – Vereinsmeisterschaft

Am 4. Dezember fand das alljährliche vereinsinterne Nikolausergometerrudern mit anschließender Weihnachtsfeier für die erschöpften Wettkämpfer, Freunde und Eltern statt.

Insgesamt waren ca. 50 Sportler der Kanuten und Ruderer am Start. Das erste Mal traten dabei auch Hortkinder (5 bis 7 Jahre) und die sogenannten Specials an.

Der Größe und dem Alter entsprechend wurden unterschiedliche Distanzen absolviert. Die Streckenlänge bei den Jüngsten betrug 100 m, während die 9- bis 11-Jährigen eine Strecke von 250 m bewältigen mußten. Ab der Altersklasse 12 wurde dann die Distanz von 500 m gefahren.

Für die Ruderer diente der Wettkampf gleichzeitig als Test für den am Sonnabend in Köpenick stattfindenden Nikolausergocup. Bei einer Vielzahl an spannenden Rennen konnten einige persönliche Bestleistungen aufgestellt werden. Besonders eng ging es im Rennen der Jungen AK 11 zu, welches auf Grund der Vielzahl an Sportlern in zwei Läufen ausgetragen werden musste. Hier siegte Moritz Schlomsky in 59,1 s vor Tim Rußbült mit 59,9 s.

Ein Dankeschön geht an die Organisatoren und Helfer aller Abteilungen, die zu einem schönen Nachmittag und reibungslosen Ablauf beigetragen haben.

Gesamtergebnis_Nikolausergometerrudern_2013.pdf