Absage der Schwedter Herbstregatta 2010

Am 9. und 10. Oktober 2010 sollte die diesjährige Herbstregatta stattfinden. Die Ausschreibung ging pünktlich raus. Vielen Dank für die zahlreichen Meldungen: Es haben 12 Vereine in mehr als 200 Booten gemeldet. Leider hat das Wetter am vergangenen Wochenende und zum Beginn der Woche die Schwedter Herbstregatta unmöglich gemacht. Durch starke Nordostwinde kam es zu einem Wasseranstieg in der Odermündung und zu einem Rückstau bis nach Schwedt. Der Wasserspiegel ist derart angestiegen, dass die Sattelplätze und die Wiese vor der Tribüne überschwemmt sind und ein Zugang zu den Stegen nicht möglich ist. Infolge der starken Regenfälle im Süden erwarten wir jetzt auch noch eine zweite Hochwasserwelle.

Wir bitten um Verständnis und werden uns bemühen, im nächsten Jahr wieder eine Regatta durchzuführen.

Rainer Göllnitz