Arbeitseinsatz am 18. Mai 2012

Auf Beschluss des Vorstandes haben einige Vereinsmitglieder eine neue Treppe angelegt, um einen besseren Übergang vom jetzt genutzten Vereinsgebäude (Geschäftsstelle, Umkleideräume, Krafträume) zu den Bootshallen zu ermöglichen.

Die Treppe gewährleistet eine gefahrlose Verbindung außerhalb der Baustelle und der öffentlichen Straße.

Zusätzlich wurde die Tribüne noch vom Unkraut befreit.

Der Vorstand bedankt sich bei den Beteiligten für den Einsatz.