Tradition wird fortgeführt – Wassersportler auf dem Eis

Am 20. Dezember 2014 luden die Flemsdorfer Haie wieder auf´s Eis der EISARENA ein.

Nachdem die Flemsdorfer Haie im Sommer in großer Zahl mit den Wassersportlern in der Feldberger Seenplatte paddeln war, haben nun die Flemsdorfer sich ebenfalls mit viel Entusiasmus für die Wassersportler ins Zeug gelegt.

Am 20. Dezember trafen sich ca. 45 interessierte Wassersportler in der Schwedter Eisarena und nutzten die Gelegenheit sich auf dem Eis auszuprobieren. Es waren viele Kinder mit ihren Eltern und Geschwistern gekommen. Sogar die Kleinsten hatten die Möglichkeit das Schlittschuhlaufen zu erlernen. Wer mochte, konnte sich mit Puk und Schläger bewaffnen, um das Gefühl des Eishockeyspieles …

Bernd Karg (Trainer der Haie) gab sich große Mühe das Einmaleins des Eishockeys in den Ansätzen zu erklären und wie in jeder Sportart die Erwärmung / Dehnung und einige Koordinationsübungen zu erläutern.
Es hat sichtlich den großen und den kleinen Wassersportlern Spaß gemacht.

Außerdem nutzten die Frauen die Möglichkeit sich auf das Neujahrsturnier der Haie am 3.1.2015 vorzubereiten. Es findet wieder ein Freundschaftsspiel zwischen den „Flemsdorfer Hai Heels“ und den „Wassersport-Frauen“ statt. Auch da hat Bernd Karg nützliche Hinweise und Tipps für die Neulinge geben können.

Wir bedanken uns noch einmal für die Eiszeit der Flemsdorfer Haie und freuen uns auf die Herausforderung am 03.01.2015.
Für alle Interessierten: wir treffen uns um 18.00 Uhr in der Schwedter Eisarena und hoffen auf einen großen Fanclub.