Besuch im Bundestag im September 2009

Auf Einladung von Bundestagsabgeordnetem Jens Koeppen und in Kooperation mit dem Presse- und Informationsamt der Bundesregierung fand für Vertreter des Sports aus der Region Uckermark eine Informationsfahrt nach Berlin statt. Aus unserem Verein nahmen mehrere Sportler verschiedener Abteilungen teil.

Auf dem Programm standen eine Gesprächsrunde mit Jens Koeppen im Paul-Löbe-Haus des Deutschen Bundestages, eine Führung im Centrum Judaicum, die Besichtigung des Dokumentationszentrums Berliner Mauer, ein Besuch der Open-Air-Ausstellung „Topographie des Terrors“, ein Vortrag im Bundesministerium für Gesundheit und eine Führung durch die Ausstellung „Wege, Irrwege, Umwege – Die Entwicklung der parlamentarischen Demokratie in Deutschland“ im Deutschen Dom.

Busfahrer Kalle (HARU Reisen) fuhr uns sicher durch die Hauptstadt. Als Abschluss gab es eine interessante Stadtrundfahrt durch Berlin.

Quelle: www.jens-koeppen.de