Vereinspoldertour am 22. September 2013

Bei der traditionellen Vereinstour in den Nationalpark führte uns Volker diesmal nach Stolpe. Dort starteten wir auf dem Kanal, paddelten bis Stützkow und setzten dort in den Polder über.

Die 8-km-Tour hatte es in sich. Schon beim Start war kaum Wasser zu sehen. Die sehr verkrauten Fließe zwischen Stützkow und Alt-Galow forderten den Kanuten einiges ab.