Gesamtplanung

Im Auftrag der Stadt Schwedt/Oder stellte die mediamare consulting GmbH im Februar 2007 das Konzept „Integriertes wasserseitiges Neuordnungs- und Nutzungskonzept für die Wasserfront der Stadt Schwedt/Oder unter besonderer Berücksichtigung vorliegender Planungen und Einrichtungen“ vor.

Das Unternehmen untersuchte die Situation in Schwedt und entwickelte Perspektiven zur Verbesserung des Wassersports und des Wassertourismus der Stadt.

Durch den Zusammenschluss der Wassersport-Abteilungen der Vereine Sportverein Rotation Schwedt e. V. (Wasserwandern, Motorbootsport und Ruderclub) und des Spiel- und Sportvereinigung PCK 90 Schwedt e. V. (Rudern, Kanurennsport, Wasserwandern, Motorbootsport und Kanupolo) versprach man sich sinnvolle Synergien. Insbesondere die Entwicklung des Wassertourismus ist an einem gemeinsamen Standort effektiver zu planen.

Der Plan des Geländes könnte nach allen Umbauten so aussehen: