Baubeginn am 19. März 2012

Ab dem 19. März führt die beauftragte Firma 3S die Abrissarbeiten durch. Begonnen wird mit dem Dach der Motorboothalle (ehemals SV Rotation).

Ziel ist es, bis zum 14. April die Aufgaben im Gewerk „Abriss“ zu beenden. Das gilt auch für die Arbeiten im Mittelteil des Gebäudes ehemals SSV Chemie.

Bitte achtet auf die Baustelleneinrichtungen und die dann zur Verfügung stehenden Wege. Sollte es Probleme bei der Zugängigkeit geben, dann meldet Euch sofort bei Eurem Abteilungsleiter oder in der Geschäftsstelle, die sich nun im ehemaligen Rotationsgebäude befindet.

Für die bisher geleistete Arbeit der Freunde des Wassersport, der Polomänner und der Motorbootfahrer möchte ich mich im Namen des Vorstandes sehr herzlich bedanken. Ein besonderer Dank soll an dieser Stelle unseren Mitarbeitern, Herrn Bielefeld, Herrn Sarazs und Herrn Lieberwirth zukommen.

Gerhard Bowitzky

PS: Trotz der Baumaßnahmen läuft der Betrieb der Hafenbar wie gehabt weiter. Der abgeschlossene Pachtvertrag ist weiterhin gültig. Die Zugänglichkeit wird durch Bauaktivitäten an den anderen Gebäudeteilen eingeschränkt sein, aber gewährleistet.

Fotos vom 22. März 2012

Fotos vom 24. März 2012