Schwedter Sportler und Trainer des Jahres 2012

Die Märkische Oderzeitung suchte die populärsten Schwedter Sportler des Jahres. Beim Sportlerball am 23. Februar 2013 wurde das Geheimnis gelüftet: Alle Titel gingen an unseren Verein und das mit unglaublichen Stimmenzahlen. Herzlichen Glückwunsch und ein Dankeschön an alle, die ihre Stimme unseren Sportlern gegeben haben!

Es gewannen:

  • in der Kategorie Sportler:
    Parakanu-Weltmeister Gerhard Bowitzky,
  • in der Kategorie Sportlerin:
    Kanurennsportlerin Clara Thieme und
  • in der Kategorie Mannschaft:
    das Kanu-Team Special Olympics.

Für den Titel „Trainer des Jahres 2012“ waren zwei Schwedter Trainer nominiert und beide erhielten den Titel. Fred Mielke, unsere Trainer der Parakanuten, wurde mit dem Titel ausgezeichnet!

Außerdem würdigte der Bürgermeister die erfolgreichsten Sportler des Jahres. Dazu zählten aus unserem Verein die Kanuten Philipp Gehl, Clara Thieme, Saskia Regorius, Anton Regorius, Jonathan Gerber, Celine Thomczyck, Maximilian Müller und Jan Vandrey, die Ruderer Lukas Metze, Alexander Reiche, Hagen Schulze, Rainer Göllnitz und Anett Wolf sowie die Parakanuten Rene Schulz, Gerhard Bowitzky, Jörn Franke und Henry Schröder.

Stolz sind die Schwedter Wassersportler auch auf eine erfolgreiche Ruderin, die zwar nicht in unserem Verein mit diesem Sport angefangen hat, aber in Schwedt geboren ist. Bei den Olympischen Spielen im Sommer 2012 in London errang Julia Richter mit dem Doppelvierer die Silbermedaille. Julia war beim Sportlerball dabei und überreichte Clara Thieme den Pokal für den Titel „Sportlerin des Jahres“.

Weitere Bilder:

http://www.moz.de/galerie/uebersicht/g3/189231




Weitere Informationen: