Ehrenurkunde für Reha- und Gesundheitssport

Auf der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes am 28. März 2015 erhielt unser Verein die Ehrenurkunde für ausgezeichnete Leistungen bei der Entwicklung des Reha- und Gesundheitssportes im Landkreis Uckermark.

Seit 2011 hat unser Verein das Qualitätssiegel „Sport pro Gesundheit“. Vergeben wird dieses Siegel aufgrund der qualitativen Ausbildung der Trainer sowie aufgrund des Konzeptes bzw. des Angebotes im Gesundheitssport. Haryth Bowitzky hat nach ihrer Ausbildung zur Sportassistentin, Fitness-, Reha- und Präventions-Trainerin die neue Abteilung Gesundheitssport maßgeblich initiiert und aufgebaut.

Trainer im Bereich des Reha-Sports sind aktuell Michael Bünder, Haryth Bowitzky und Elke Birke (von links nach rechts).