Schwedter Sportlerball am 11. Februar 2006

Am 11. Februar 2006 empfing unser Bürgermeister traditionell die besten Sportler und aktivsten Trainer und Verantwortlichen unserer Stadt zum Sportlerball.

Den größten Anteil der zu ehrenden Sportler bildeten Aktive unserer Abteilung: 13 Kanuten, 3 Ruderer, 2 Quadriatlethen und ein Polospieler standen auf der Bühne in der Sporthalle "Neue Zeit". Dazu wurden 5 Trainer durch dem Bürgermeister geehrt. Eine besondere Anerkennung für seine ehrenamtliche Arbeit erhielt unser Kalle Dreßler (Foto 4.v.l.) von Herrn Polzehl.

In der Sportlerumfrage wurden Sebastian Brendel (Foto 8.v.l.) Zweiter und Thoralf Berg (Foto 3.v.l.) Dritter bei den Männern. Der Jungenvierer der Kanuten belegte Platz Fünf bei den Mannschaften.

Ein schönes Erlebnis war das Losglück unseres Mitgliedes Andreas Falkenberg. Er gewann die Wellnesreise, die – wie konnte es anders sein – von einer SSV-Wassersportlerin spendiert wurde. Ulrike Richly (Foto links), Inhaberin des Unternehmens "Reise Richly", freute sich über diesen Gewinner. Ein Wiedersehen gab es auch mit Hannelore und Ronald Fischer. Beide waren Gäste des Balls und baten mich alle Bekannten aus dem Verein herzlich zu grüßen. In ca. drei Jahren werden sie wieder Schwedter Bürger und vielleicht auch wieder Wassersportler werden.

Gerhard Bowitzky