Nachwuchs-Sportlerehrung am 7. November 2016

Traditionell ehrt der Wassersport PCK Schwedt seine erfolgreichen Kinder und Jugendlichen im November jeden Jahres. Geehrt werden Sportler, die bei Landesmeisterschaften und höherwertigen Wettkämpfen Medaillen erringen konnten. Insgesamt wurden 14 Sportler aus drei Abteilungen auf Grund ihrer Leistungen eingeladen.

Sandra Kiesow, Sportwartin des Vereins und Gerhard Bowitzky begrüßten die Sportler im Bowling-Center „Strike“. Willi Neumann, langjähriger Sponsor und Förderer des Vereins, gratulierte bereits zum neunten Mal  als Repräsentant unsere Sportlern. An seiner Seite nahm auch Olympiasieger Jan Vandrey an der Ehrung teil. Das Highlight war natürlich seine olympische Goldmedaille, die jeder Sportler einmal in den Händen halten durfte.

Geehrt wurden die Ruderer Tim Wiese und Tim Rußbült für ihre Medaillen zu den Landesmeisterschaften, Leona Johs, Jasmin Ebert und Justin Vandree für ihre Siege bei den „special olympics“ Deutschland sowie die Rennkanuten Moritz Schlomsky, Nico Sattelberg, Maike Weidemann, Nele Pirscher, Tim Marquardt, Jannik Rußbült, Linus Pirscher, Karl Regorius und Rio Sternkiker für ihre Leistungen bei den Deutschen, Ostdeutschen und Landesmeisterschaftem. Alle erhielten die neuen Duschtücher aus der Wassersport-Kollektion.

Beim anschließenden Bowling siegte Justin Vandree knapp und Tim Wiese.

Insgesamt war das Sportjahr  äußerst  erfolgreich vom Gesundheitspreis bis zum Olympiasieg.