Aktuelle Regelungen für den Sportbetrieb

Ab 29. April 2021 gelten folgende Regeln:

Indoor-Sport

  • Ist generell nicht zulässig
  • Ausnahmen:
    • Kadersportler an den Stützpunkten (Kanu und Rudern)
    • Reha-Sport mit medizinischer Verordnung

Outdoor-Sport

  • Inzidenz unter 100 (mind. 5 Tage in Folge)
    • Trainingsgruppen mit Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren bis zu 20 Personen, zzgl. ÜL
    • Trainingsgruppen Ü14 mit bis zu 10 Personen (inkl. Übungsleiter)
    • Individualsportler
    • Keine Nutzung von Umkleiden
  • Inzidenz über 100 (Bundesnotbremse)
    • Trainingsgruppen mit Kindern und Jugendlichen unter 14 Jahren bis zu 5 Personen, zzgl. Übungsleiter –
      Übungsleiter muss negativen Corona-Test vorweisen können, der nicht älter als 24 Stunden ist
    • Individualsport mit max. 2 Personen oder Personen des eigenen Haushaltes
    • Keine Nutzung von Umkleiden
    • Ausnahmen für Kadersportler an den Stützpunkten

Der Vorstand
Schwedt, 28.04.2021