Öffnung des Campingplatzes ab 21. Mai

Ab dem 21. Mai 2021 sind touristische Übernachtungen in Landkreisen mit einer stabilen 7-Tage-Inzidenz unter 100 wieder gestattet. Demzufolge steht unser Campingplatz und die Gästelieger wieder für touristische Übernachtungen zur Verfügung.

Folgende Dinge sind dabei zu beachten:

  • Die Gäste dürfen bei der Anreise keine Symptome einer möglichen Covid-19-Infektion aufweisen.
  • Bei Anreise muss ein negativer Test auf SARS-Cov-2-Virus vorliegen (nicht älter als 24 Stunden).
  • In einer Unterkunft (Wohnmobil) dürfen nur Angehörige aus max. 2 Haushalten gemeinsam übernachten.
  • Bei Camping bzw. Gastliegern muss das Wohnmobil bzw. Boot über eine eigene Sanitärausstattung verfügen.
  • Gemeinschaftliche Sanitäranlagen bleiben geschlossen.

Aufgrund der auf unserem Gelände stattfindenden Baumaßnahmen sind die Stellmöglichkeiten für Wohnmobile und Camping in diesem Jahr stark eingeschränkt. Wir empfehlen, einen Stellplatz im Vorfeld zu reservieren und sich jeweils 1 bis 2 Tage vor Anreise über die aktuellen Regeln in Bezug auf die Corona-Pandemie zu informieren. Telefon 0152 25914737 oder 03332 836596.