Landesstützpunkte 2013 bis 2017

Unser Verein Wassersport PCK Schwedt e. V. ist auch weiterhin Landesstützpunkt für Kanu-Rennsport und für Rudern. In Anerkennung unserer bisherigen Nachwuchsarbeit wurde der Zeitraum bis 2017 für beide Abteilungen verlängert.

Sportministerin Martina Münch und der Präsident des Landessportbundes Brandenburg, Wolfgang Neubert, haben insgesamt 161 Landesstützpunkte für den Zeitraum 2013–2017 bestätigt. „Unsere Landesstützpunkte sind Zentren des leistungsorientierten Kinder- und Jugendsports, sie bieten eine qualitativ hochwertige, sportliche Ausbildung an“, so Münch in Cottbus. „Junge Sporttalente werden so systematisch gefördert und entwickelt – bis hin zu ihrer Teilnahme an Junioreneuropa- und -weltmeisterschaften.“

Quelle: http://www.lsb-brandenburg.de/aktuell/13/Downloads/LSP_2013-17.pdf

Die Anerkennungsurkunde sowie ein Landesstützpunkt-Schild für Rudern konnten Elke Birke und Jörg Bosse bereits bei der Einweihung des wassertouristischen Zentrums am 9. August 2013 entgegennehmen.