Oder-Neiße-Radweg gesperrt

Wer eine Radtour auf dem Oder-Neiße-Radweg zwischen der Schwedter Querfahrt und Gatow plant, muss einen Umweg hinnehmen. Voraussichtlich bis Oktober 2017 ist der Radweg hier voll gesperrt. Der Grund: Der Deich an der Hohensaaten-Friedrichsthaler-Wasserstraße direkt gegenüber der LEIPA Georg Leinfelder GmbH wird saniert.

Gebaut wird von der Schleuse Schwedt bis zur Höhe der am anderen Ufer gelegenen Einfahrt des Hafens der Stadt. Die Umleitung ist ausgeschildert.