Zulassung des Slawenbootes am 26. August 2010

Das Slawenboot »Siwa Sweeti« wurde am 23. August zu Wasser gelassen. Am 26. August erhielt das Boot seine Zulassung und Registrierung. Vorübergehend hat es seinen Liegeplatz im Neuen Hafen. In wenigen Tagen wird es seinen Platz im Hafen des Wassersportzentrums erhalten. Am 4. September, 11:40 Uhr wird das Boot beim BRANDENBURG-TAG in Anwesenheit von Ministerpräsident Matthias Platzeck sowie allen Bootsbauern und Förderern am Bollwerk getauft.