Nutzungsvertrag 2011

Am 26. April 2011 trafen sich die Erbauer vom Uckermärkischen Bildungsverbund, die künftigen Nutzer der Uckermärkischen Bühnen Schwedt, die Vermarkter vom Tourismusverein und die Wassersportler zur Vertragsunterzeichnung im Wassersportzentrum.

Vom 1. Mai bis 30. September sind künftig Fahrten mit der »Siwa Sweeti« möglich. Interessenten können über den Tourismusverein Nationalpark Unteres Odertal e. V. das Boot für einen Ausflug mit max. 18 Personen buchen.

Einige Termine sind nicht buchbar. Die Uckermärkischen Bühnen Schwedt haben in jedem Fall Vorrang. Sie werden die »Siwa Sweeti«für das Freilichtspektakel „Im Bannfluch der Göttin“ benutzen. Premiere ist am 10. Juni.

Ausführliche Informationen gibt es unter www.moz.de und Bilder auf der www.schwedt.eu.