Sponsorenabend am 18. November 2009

Ein langes und sehr erfolgreiches Sportjahr geht für den Wassersport PCK Schwedt e. V. zu Ende. Am Jahresende heißt es nun Bilanz zu ziehen. So führte unser Verein am 18. November seine traditionelle Sportlerehrung und den Sponsorenabend durch.

Am Abend fand im Beisein unserer Sponsoren im Restaurant „Hafenbar“ die Sportlerehrung im Erwachsenenbereich statt. Zu Beginn sprach Vorsitzender Dr. Aschmoneit über das vergangene Sportjahr, über sportliche Erfolge, laufende Projekte und zukünftige Vorhaben. Gemeinsam mit Bürgermeister Herrn Polzehl nahm er die Ehrungen vor. Gewürdigt wurde Sebastian Brendel für seine herausragenden sportlichen Ergebnisse im Kanurennsport bei den Europa- und Weltmeisterschaften in Brandenburg (Havel) und in Dartmouth in Kanada. Thoralf Berg wurde geehrt für seine stetige Konstanz im Ausdauersportbereich, seinen Europameistertitel und den 3. Platz bei der Quadratlon-Sprint WM, Marko Roscher und Haryth Bowitzky für ihre erfolgreiche Arbeit im Kinder- und Jugendbereich.

Die Sponsoren gewannen einen Überblick über das Vereinsleben in allen Bereichen und konnten feststellen, dass ihre finanziellen Zuwendungen zweckentsprechend eingesetzt wurden.

Im Rahmen dieser Veranstaltung fand auch die Übergabe der Anerkennungsurkunde als Landesstützpunkt für Kanurennsport für den Zeitraum 2009–2013 statt. Der Vorsitzende des LKV Brandenburg e. V., Herr Schiffer überbracht die Urkunde im Auftrage des LSB Brandenburg e.V. und des Ministeriums für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg.

Bei einem attraktivem Büfett und gemütlichem Beisammensein klang der Abend aus. Ein besonderer Dank geht an das Team der „Hafenbar“ und an „Blumen-Brendel“.