Mitgliederversammlung am 1. Juli 2014

Am 1. Juli 2014 fand in der deutsch-polnischen Begegnungsstätte die Mitgliederversammlung für das Geschäftsjahr 2013 statt. Alle Mitglieder unseres Vereins waren dazu eingeladen, 55 nahmen teil. Die meisten waren Allgemeinsportler (16), Ruderer (14) und Motorbootsportler (11).

Tagesordnung

0. Begrüßung, Beschluss über die Tagesordnung
1. Bericht Vorstand
2. Bericht des Sportwartes
3. Finanzbericht
4. Kassenprüfung
5. Ehrungen
6. Diskussion / Aussprache zu den Berichten
7. Beschlussfassung zu den Berichten
8. Entlastung des Vorstandes für 2013
9. Anträge / Beschlüsse
10. Schlussworte des Vorsitzenden

Die Mitgliederversammlung wurde von Gerhard Bowitzky geleitet. Das Protokoll schrieb Geschäftsführerin Romy Gräfe. Alle Berichte wurden mehrheitlich angenommen und der Vorstand für das Geschäftsjahr 2013 entlastet.

Es wurden folgende Mitglieder ausgezeichnet:

  • Elke und Volker Englert (Ehrung durch die IG Sport)
  • Johann Krebs (Kanurennsport)
  • Heiko Kreisel (Kanurennsport)
  • Susanne Mey (Rudern)
  • Hagen Schulze (Rudern)
  • Jörg Kunde (Allgemeinsport)
  • Wolfgang Tewes (Sauna), nicht anwesend

Ein paar Fakten aus den Berichten:

Die Mitgliederzahlen für 2013:

  • Kanurennsport: 66 Mitglieder
  • Rudern: 57 Mitglieder
  • Kanupolo: 10 Mitglieder
  • Kanuwandern: 26 Mitglieder
  • Motorbootsport: 43 Mitglieder
  • Freunde des Wassersports: 68 Mitglieder
  • Behindertensport: 48 Mitglieder
  • allgemeiner Kindersport: 36 Mitglieder

insgesamt: 354 Mitglieder

  • 3–14 Jahre: 99
  • 15–18 Jahre: 32
  • 19–26 Jahre: 28
  • 27–50 Jahre: 102
  • ab 51 Jahre: 93

Wettlkampferfolge 2013:

  • Sebastian Brendel
    • 1. Platz Weltmeisterschaft Einer-Canadier über 5.000 m
    • 2. Platz Weltmeisterschaft 4 x C1 über 200 m
    • 2. Platz Weltmeisterschaft Einer-Canadier über 1.000 m
    • 1. Platz Europameisterschaft Einer-Canadier über 5.000 m
  • Jan Vandrey
    • 2. Platz U23-Europameisterschaft im Einer-Canadier über 500 Meter
  • Anton Regorius, Jonathan Gerber
    • 8. Platz Junioren-Weltmeisterschaften
  • Gerhard Bowitzky
    • 4. Platz V1 Europameisterschaft 200 m
    • 8. Platz V1 Weltmeisterschaft 200 m
  • René Schulz
    • 3. Platz V1 Deutsche Meisterschaft 200 m
  • Rainer Göllnitz, Susanne Mey, Alexander Schulze
    • DRV-Masters Champion
  • Hagen Schulze, Annett Wolff
    • Deutsche Meisterschaft 30 min Ergometerrudern
  • Fabien Schatz, Saskia Regorius, Ricky Sternkiker, Theresa Rülke, Fabian Dittrich, Philipp Lerm, Jan Vandrey, Anton Regorius, Jonathan Gerber
    • Deutsche Meister 2013
  • Jasmin Winselmann
    • 1. Platz K1 internationale Kanuregatta (Special Kanu) 200 m
  • Jasmin Winselmann und Leona Johs
    • 2. Platz K2 internationale Kanuregatta (Special Kanu) 200 m

Wettkampferfolge 2013 national:

  • Kanu-Landesmeisterschaften: 1 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze
  • Kanu Deutsche Meisterschaften: 19 x Gold, 16 x Silber, 5 x Bronze
  • Kanu Special Olympics: 16 x Gold, 3 x Silber, 3 x Bronze
  • Rudern Deutsche Meisterschaften: 6 x Gold, 2 x Silber, 2 x Bronze

Aktivitäten im Allgemeinsport:

  • Volleyballstadtliga
  • Bowlingturnier Wassersport
  • Gesundheitssport – Sauna, Eisbaden
  • 2. Frauen Eishockeytunier Brandenburgs
  • Aufbau Kindergruppe Hort
  • Aufbau Kindergruppe Kita
  • Wasserwanderaktivitäten