Mitgliederversammlung und Vorstandswahl am 26. März 2011

Der neue Vorstand für die nächsten 4 Jahre ist gewählt, der alte Vorstand für 2010 entlastet und eine neue Abteilung gegründet.

Erster Punkt der Tagesordnung der Versammlung war das gegenseitige Bekenntnis einer "medical Partnerschaft" mit dem Asklepios Klinikum Uckermark. Es folgten die Würdigung aktiver Vereinstätigkeiten von Elke Englert, Elke Birke und Hartmut Kaufmann. Der Vorstand wurde für 2010 entlastet. Es wurde eine Satzungsänderung beschlossen, die die Aufnahme des Behindertensports als Vereinszweck vorsieht. Im Anschluss daran wurde die neue Abteilung Behindertensport unter Leitung von Henry Schröder gegründet und die Aufnahme in den Behinderten-Sportverband Brandenburg e. V. vollzogen. Schatzmeisterin Renate Bänsch kandidierte nicht mehr, bleibt aber kommissarisch im Dienst, bis eine Ersatz gefunden wird. Ihr und der bisherigen Geschäftsführerin Carla Pilz wurde für die geleistete Arbeit gedankt.

In geheimer Wahl wurden alle sechs Kanditaten in den neuen Vorstand gewählt: Gerhard Bowitzky, Michael Tümmler, Volker Englert, Hilmar Schmidt und (neu) Detlef Neumann. Bisheriger und neuer Vorsitzender ist Dr. Achim Aschmoneit. Zum erweiterten Vorstand gehören die Abteilungsleiter Michael Bünder (Allgemeinsport), Jörn Beck (Kanuwandern), Falko Kempe (Kanupolo), Klaus Hering (Motorbootsport), Jörg Bosse (Rudern), Jens Thieme (Kanurennsport), die bereits in den Abteilungen gewählt wurden, und Henry Schröder (Behindertensport).

Tagesordnung

zur Mitgliederversammlung mit Vorstandswahl am 26. März 2010, um 10.00 Uhr im Vereinsheim (ehemals SV Rotation) des Wassersportzentrums

  1. Begrüßung

  2. Ehrungen und Vereinbarungen

  3. Feststellung der Tagesordnung

  4. Berichte des Vorstandes

  5. Bericht des Schatzmeisters / Steuerbericht von Hr. Zenke

  6. Bericht der Kassenprüfer

  7. Anträge

    • – Satzungsänderung §2 (2), siehe Aushang

    • – Abteilung Behindertensport

  8. Diskussion / Aussprache zu den Berichten

  9. Beschlussfassung zu den Berichten und zu den Anträgen

  10. Beschlussfassung und Entlastung des Vorstandes

  11. Wahl des Vorstandes für den Zeitraum bis 2015

    • a. Wahl der Wahlkommission / Wahlleiter

    • b. Vorstellen der Kandidaten

    • c. Wahl

    • d. Ergebnisse in den Abteilungen

  12. Schlussbemerkungen des Vorsitzenden

Die Mitgliederversammlung wird geleitet von Herrn Gerhard Bowitzky.

Protokollant ist Frau Carla Pilz.

Wassersport PCK Schwedt e.V.
Vorstand

Aushang vom 25.02.2011