Wassertouristisches Zentrum

Das Wassertouristische Zentrum, direkt am Oder-Neiße-Radweg gelegen, entstand durch den Umbau des Schwedter Wassersportzentrums, finanziert mittels EU-Fördermitteln des deutsch-polnischen Programms INTERREG IVA.

Für Vereinsmitglieder und gerade für Gäste haben sich seitdem die Qualität und der Umfang der Angebote und Möglichkeiten wesentlich verbessert. Radler, Wasserwanderer, Wohnmobil- und Caravantouristen finden hier ideale Bedingungen für einen Stopp mit Übernachtung in Schwedt. Einen kleinen Eindruck vermittelt das Video.

Zentraler Anlaufpunkt für Gäste ist die deutsch-polnische Begegnungsstätte im Hauptgebäude. Hier befindet sich die Rezeption für Anreisende. Im Obergeschoss des Hauptgebäudes befinden sich die Gästezimmer und die Geschäftsräume des Vereins.

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Montag: 17–19 Uhr
  • Dienstag: 17–21 Uhr
  • Mittwoch: 17–21 Uhr
  • Donnerstag: 17–21 Uhr
  • Freitag: 17–21 Uhr
  • Samstag: 18–21 Uhr (ab November nur bei Veranstaltungen geöffnet)
  • Sonntag: 18–21 Uhr (ab November nur bei Veranstaltungen geöffnet)
  • geschlossen: 23.12.2017–07.01.2018

Preise

Ein Rundgang auf dem Vereinsgelände