Wassertouristisches Zentrum

Das Wassertouristische Zentrum, direkt am Oder-Neiße-Radweg gelegen, entstand durch den Umbau des Schwedter Wassersportzentrums, finanziert mittels EU-Fördermitteln des deutsch-polnischen Programms INTERREG IVA.

Für Vereinsmitglieder und gerade für Gäste haben sich seitdem die Qualität und der Umfang der Angebote und Möglichkeiten wesentlich verbessert. Radler, Wasserwanderer, Wohnmobil- und Caravantouristen finden hier ideale Bedingungen für einen Stopp mit Übernachtung in Schwedt. Einen kleinen Eindruck vermittelt das Video.

Zentraler Anlaufpunkt für Gäste ist die deutsch-polnische Begegnungsstätte im Hauptgebäude. Hier befindet sich die Rezeption für Anreisende. Im Obergeschoss des Hauptgebäudes befinden sich die Gästezimmer und die Geschäftsräume des Vereins.

Aufgrund von Baumaßnahmen steht ab sofort keine Möglichkeit mehr zur Entsorgung von Fäkalien zur Verfügung. Auch sind ab Mitte September die Stellplatzmöglichkeiten eingeschränkt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kontakt

Öffnungszeiten

  • Montag 14–20 Uhr
  • Dienstag 14–21 Uhr
  • Mittwoch 14–20 Uhr
  • Donnerstag 14–21 Uhr
  • Freitag 14–20 Uhr
  • Samstag 15–17 Uhr
  • Sonntag 15–17 Uhr

Preise

Ein Rundgang auf dem Vereinsgelände